Sternsingeraktion 2022 in Altrip

Sternsingeraktion 2022 in Altrip

 

 

 

 

 

 

Liebe Freunde der Sternsingeraktion,
Durch die Corona-Pandemie ist es uns leider auch dieses Jahr nicht möglich, dass die Sternsinger Sie persönlich zu besuchen. Allen Haushalten, die einen Besuch gewünscht haben werden deshalb in der ersten Januarwoche Post von den Sternsingern erhalten. Sie erhalten einen Aufkleber, der im Gottesdienst gesegnet wurde, mit dem Segenswunsch „Christus mansionem benedicat“ – Christus segne dieses Haus und Sie können ihn an Ihrer Tür anbringen.
Den Segen der Sternsinger haben Ihnen Altriper Sternsinger aufgenommen, Sie können ihn weiter unten auf dieser Seite abrufen und anhören Außerdem können sich eine neuere Version des Sternsingerliedes anhören. Viel Spaß dabei.

Gleichzeitig bitten wir auch um Spenden für unsere Aktion. Uns ist es wichtig, dass die weltweiten Projekte des Kindermissionswerkes für notleidende Kinder weiterhin unterstützt werden. Ihre Spende können Sie in einem Briefumschlag im Pfarrbüro Waldsee oder bei Fam. Heitz, Ziegeleistraße 64, einwerfen oder Sie überweisen direkt an das Spendenkonto des Sternsinger-Hilfswerkes beim Kindermissionswerk:
Pax-Bank eG, IBAN DE 95 3706 0193 0000 0010 31, BIC: GENODED1PAX
Gerne wird Ihnen dann auch eine Spendenquittung ausgestellt (dafür bitte Adresse angeben).

Wer bisher nicht von den Sternsingern besucht wurde, kann sich dazu gerne anmelden. Dies ist für Altrip bis zum 3.1.22 möglich über untenstehenden Anmeldezettel, per Mail an sternsinger-altrip@st-christophorus.eu oder über das Pfarramt (Tel: 429080).
Die Sternsinger sammeln auch dieses Jahr für die Projekte des Kindermissionswerks.

Anmeldezettel Altrip

Die Segnung der Kreide:

Das Segensgebet der Sternsinger:

Das Lied zur Sternsingeraktion: