kfd Neuhofen

kfd-Mitteilungen


Die katholische Frauengemeinschaft überreichte 500 Euro an die Leitung der TAFEL in Ludwigshafen.
Mit großer Freude und Dankbarkeit wurde diese Spende entgegen genommen.
Der Betrag kam durch verschiedene Aktionen des vergangenen Jahres zustande u.a. Spenden für die Kräutersträuße.


Herz, Herzen, Kordel, Aufgehängt, Liebe, Zusammen

Die kath. Frauengemeinschaft Deutschland (kfd) Neuhofen gegründet 1984, stellt sich vor:

Die kfd ist eine Gemeinschaft, in der sich Frauen in verschiedenen Lebenssituationen und im Glauben, gegenseitig unterstützen. Sie ermutigt Frauen aller Altersstufen oder Konfessionen, ihre Fähigkeiten, Talente und Anliegen in die Kirche und Gesellschaft einzubringen.

Zu unseren Aktionen in Neuhofen gehören z.B.

– Gesprächsrunden mit aktuellen interessanten Themen, die uns Frauen bewegen

– Tischgottesdienste mit anschließendem Frühstück

– Frauenmessen, gestaltet von der KFD, innerhalb der Pfarrei

– Maiandachten

– Senioren-Nachmittage (4x im Jahr)

– Herbstkaffee

– Fröhliche und gemütliche Treffen mit Essen und Trinken.

Von dem Erlös der Veranstaltungen werden kirchliche, soziale und karitative Einrichtungen unterstützt.

Die Frauengemeinschaft Neuhofen zählt nur noch 22 Mitglieder. Davon können nicht mehr alle (altersbedingt) aktiv an den Veranstaltungen mitwirken oder teilnehmen. Deshalb möchten wir alle, bei denen wir das Interesse geweckt und neugierig gemacht haben ermuntern, Kontakt mit uns aufzunehmen. Wir würden uns freuen.

Motto:  Frauen, worauf wartet ihr?

Kontakt:

Tel. 53093  Gabi Götz

Tel. 54653  Maria Schott

Tel. 52228  Gisela Eschelbach

Tel. 54953  Brigitte Köllner