Zweites Ökumenisches Gebet

Zweites Ökumenisches Gebet in Zeiten von Corona


Kirchenpräsident Dr. h. c. Christian Schad und Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann laden alle Christinnen und Christen im Bistum Speyer und in der Evangelischen Kirche der Pfalz (Protestantische Landeskirche) sowie in den Kirchen der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) in der Region Südwest zum täglichen gemeinsamen Beten in Zeiten von Corona ein.
Das folgende Gebet kann vor allem in der Zeit vom Martins-Tag (11.
November) bis Weihnachten (26. Dezember) verwendet werden.

Als ökumenisches Zeichen soll das abendliche Läuten der Kirchenglocken um 19.30 Uhr dienen. Wer möchte, kann dazu eine brennende Kerze in sein Fenster stellen

Image: annekroiss / Pixabay.com – Lizenz
In: Pfarrbriefservice.de

Aktion Laternen Fenster


Macht alle mit bei der Aktion „Laternen Fenster“!

Hierbei hängt man eine oder mehrere Laternen in ein Fenster, das am besten zu Straße hin zeigt und bringt sie mit Lichterketten oder LED-Teelichtern zum Leuchten. Nun können große und kleine abendliche Spaziergänger die tollen Laternen bestaunen.

Da dieses Jahr in manchen Ortschaften der Martinsumzug leider ausfällt, ist dies vor allem für Kinder eine schöne Alternative mit ihren gebastelten Laternen spazieren zu gehen und die leuchtenden Laternen in den Fenstern zu bewundern.

Ganz im Sinne von St. Martin wollen wir mit Hilfe der Laternen Hoffnung schenken, in dieser schwierigen Zeit.

Gemeinsam schaffen wir das!

Die Aktion startet am 1.11.20 und endet am 11.11.20.

Jeder der Lust hat kann mit machen. Überall.

Diese Aktion darf gerne geteilt werden.

Wir freuen uns über jede Laterne, jedes zur Aktion geteilte oder gesendete Bild und jede Art von Feedback.

Wir möchten hier gerne einige PDF Dateien zur Verfügung stellen um die „Aktion Laternen Fenster“ zu teilen und/oder selbst eine Laterne zu basteln.

Downloadlink: Flyer zur Aktion Laternen Fenster

Downloadlink: Bastelanleitung der Aktionslaterne

So kann die Laterne aus unserer Bastelanleitung dann aussehen:

Aktion „Laternen Fenster“ ist eine Aktion von Jennifer Brenzinger.

www.facebook.com/Lichtschneiderei

www.instagram.com/lichtschneiderei_brenzinger

www.lichtschneiderei.de

laternenfenster@gmx.de

Martinstüte to go!

© Gabriele Pohl, ReclameBüro / Kindermissionswerk

Liebe Kinder,

 St. Martin steht vor der Tür, doch

unser Gottesdienst kann leider nicht stattfinden.

Aber wir haben etwas für euch vorbereitet:

„Martinstüte to go“

(Inhalt: Martinsgeschichte als

Gottesdienst, Bastelvorlage, Überraschung)

Diese dürft ihr abholen:

Dienstag, 10.11.2020, 17:00 Uhr

 vor der katholischen Kirche Waldsee

Wir freuen uns auf euch!

Euer Kinderwortgottesdienstteam St. Martin Waldsee

© Gabriele Pohl, ReclameBüro / Kindermissionswerk

Wir bitten um Beachtung der Hygieneregeln!!!

Online-Mitsingkonzert

Am 3. Adventsonntag, 13. Dezember 2020, ab 10 Uhr veranstaltet Adveniat gemeinsam mit dem bekannten Kinderliedermacher Reinhard Horn ein Online-Mitsingkonzert. Freuen Sie sich auf jede Menge schöner Kinder-Weihnachtslieder des berühmten Interpreten – und singen Sie einfach mit!

Melden Sie sich an, um im Dezember live dabei zu sein. Das entsprechende Formular finden Sie in Kürze auf dieser Seite. Nach erfolgreicher Anmeldung bekommen Sie von uns einen Teilnahme-Link zum Online-Mitsingkonzert, sowie einen Download-Link für die Texte und Noten der Lieder, die Reinhard Horn mit Ihnen singen wird.


  www.adveniat.de/mitsingkonzert

Wir suchen……

Ordner*innen für die Gottesdienste !

Wir suchen für den verlässlichen Einlass an jedem unserer Gottesdienste, Ordnerinnen und Ordner für die Kirchen in unserer Pfarrei Hl. Christophorus.

Ordner sind wichtig, damit sich jeder Gast willkommen fühlen kann und alle Regeln und Auflagen während der Corona-Pandemie beachtet werden. Und das mit Sicherheit!

Aufgaben der Ordner*innen:

  • Begrüßung der Gottesdienstbesucher*innen
  • Abfrage der Kontaktdaten
  • Hinweise auf die einzuhaltenden Hygiene- und Abstandsregeln
  • Beantwortung von Fragen zu den geltenden Einschränkungen und den Regeln für die Gottesdienstfeier
  • Gottesdienstbesucher*innen zu ihren Plätzen führen

Sie können sich vorstellen, diese Aufgabe zu übernehmen?!

Wenden Sie sich bitte an uns unter Telefon (06236) 429080 oder per Mail an pfarramt.waldsee@bistum-speyer.de.