Angelus



Sie sind herzlich eingeladen, an unseren nächsten Gottesdiensten teilzunehmen. Kommen Sie vorbei, lernen Sie uns kennen.

Wir würden uns freuen, Sie begrüßen zu dürfen!

You are invited to attend our next services. Come along, get to know us .

We would be plaesed to wellcome you!

Below you can see our worship order.


Gottesdienstordnung von 28.06.22 – 10.07.22

28.06., Dienstag

09:15 Neuhofen Hl. Messe

29.06., Mittwoch – Hl. Petrus und Hl. Paulus, Apostel

08:30 Limburgerhof Hl. Messe

30.06., Donnerstag

19:00 Otterstadt Hl. Messe mit sakramentalem Segen

01.07., Freitag

17:30 Waldsee Stille Anbetung

18:00 Otterstadt Rosenkranz

18:30 Waldsee Hl. Messe mit sakramentalem Segen zu Ehren des Hl. Judas Thadäus

02.07., Samstag

13:30 Waldsee Trauung des Paares Laura Kochner & Dennis Honecker

18:00 Limburgerhof Vorabendmesse in besonderem Gedenken an Katharina Gress

18:30 Altrip Vorabendmesse

03.07., 14. Sonntag im Jahreskreis – Türkollekte für die Aufgaben des Papstes (Peterspfennig

09:30 Otterstadt Hl. Messe in besonderem Gedenken an Franz Berthold zum Jahrgedächtnis

09:30 Waldsee Hl. Messe für die Pfarrei

11:00 Neuhofen Hl. Messe

11:00 Waldsee Taufe der Kinder Elias Ben Richarz und Paul Reich

04.07., Montag

18:30 Altrip Hl. Messe in besonderem Gedenken an Gerda Adolph

05.07., Dienstag

09:15 Neuhofen Hl. Messe

06.07., Mittwoch

08:30 Limburgerhof Gemeinschaftsmesse der kfd Infofrühstück im Pfarrheim in besonderem Gedenken an Rudolf Tremmel

09:00 Waldsee Morgenlob

17:00 Altrip Stille Anbetung

07.07., Donnerstag

19:00 Altrip Ökum. Friedensgebet vor der Maxschule

19:00 Otterstadt Hl. Messe in besonderem Gedenken an Hilde Flory als Stiftsmesse, Peter Hillenbrand als Jahrgedächtnis sowie Elisabeth und Fritz Hillenbrand, Elisabeth Bergemann

08.07., Freitag

13:00 Altrip Trauung des Paares Anna Lisette Seyfang & Christoph Seyfang

18:00 Otterstadt Rosenkranz

18:30 Waldsee Hl. Messe in besonderem Gedenken an Gertrud Bauer als Stiftsmesse

09.07., Samstag

11:00 Limburgerhof Taufe der Kinder Niklas und Miguel Bretschneider de Aramburu und Katharina Machmer

18:00 Neuhofen Vorabendmesse

18:30 Otterstadt Vorabendmesse mitgestaltet von der kfd anlässlich dem 40-jährigen Jubiläum

10.07., 15. Sonntag im Jahreskreis

10:00 Limburgerhof Festmesse im Park zum 100-jährigen Jubiläum von Pfarrgemeinde, DJK und Kirchenchor musikalisch mitgestaltet von der Chorgemeinschaft

09:30 Waldsee Hl. Messe für die Pfarrei in besonderem Gedenken an Wolfgang Heikamp zum Jahrgedächtnis

11:00 Altrip Hl. Messe

11:00 Waldsee Kinderwortgottesfeier

Da wir die Entwicklung der Coronapandemie und deren Auswirkungen auf unseren Gottesdienstplan nicht vorhersehen können, sind alle diese Angaben unter Vorbehalt. Bitte beachten Sie die Veröffentlichungen im Amtsblatt und auf unserer Homepage.


Verabschiedung von Dekan Aschenberger

Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann hat mit Wirkung vom 1. September 2022 Dekan Frank Aschenberger als Pfarrer der Pfarrei Waldsee Hl. Christophorus entpflichtet. Wird künftig als Seelsorger am Bundeswehrzentralkrankenhaus Koblenz wirken.

In einem festlichen Gottesdienst am Sonntag, 17. Juli 2022 um 10:30 Uhr in der Pfarrkirche St. Martin in Waldsee, werden wir Dekan Aschenberger verabschieden und ihm danken für die 11 Jahre als Pfarrer unserer Pfarrei. Alle anderen Heiligen Messen an diesem Tag entfallen.

Zum Gottesdienst und dem anschließenden Empfang laden wir herzlich ein.

Wir planen ein gemeinsames Abschiedsgeschenk für Dekan Aschenberger, falls Sie sich daran beteiligen möchten, finden Sie in unseren Kirchen entsprechende Boxen oder Sie wenden sich an das Pfarrbüro.


Bild: Pfarrbriefservice

Abendgebete mit Gesängen aus Taizé
Mit Gesängen aus Taizé, Gebeten und Schrifttexten klingt das Wochenende aus. Die Abendgebete finden zukünftig immer am letzten Sonntag im Monat statt. Wer an der inhaltlichen oder musikalischen Gestaltung mitwirken möchte, kann sich bis 16.4. bei Manfred Heitz melden (06236/578552)

Die Taizégebete finden dieses Jahr von April bis November jeweils am letzten Sonntag im Monat statt.




Hauskommunion

Alle Kranken, denen die Hl. Kommunion nach Hause gebracht werden soll, können sich im kath. Pfarramt, Tel.-Nr. 06236/429080 melden.

Termine für Altrip, Limburgerhof , Neuhofen und Waldsee werden individuell vereinbart.


Stille Anbetung.
Wöchentliches Angebot in der Pfarrei Hl. Christophorus

Still werden, innehalten, aus dem Lärm des Alltags herauskommen, die Seele zur Ruhe kommen lassen – alles das ist ein tiefes Bedürfnis von uns. Faszination der Stille.
Wir laden ein zur Stillen Anbetung. Still werden in einer einzigartigen Gegenwart, bei Jesus Christus selbst: in der Eucharistie. Jeden Mittwoch von 17.00-18.00 Uhr.
Einfach nur da zu sein, ohne etwas tun zu müssen.
Das Pastoralteam trägt diese Stunde und bringt im stillen Gebet die Anliegen der Pfarrei vor den Herrn. Seien auch Sie gerne dabei!
Faszination der Gegenwart Jesu im Allerheiligsten Sakrament des Altares.

Jeden Mittwoch, von 17-18 Uhr in einer anderen Kirche der Pfarrei – reihum:

am 1. Mittwoch in Altrip

am 2. Mittwoch in Limburgerhof

am 3. Mittwoch in Neuhofen

am 4. Mittwoch in Otterstadt

am Herz-Jesu-Freitag vor der Abendmesse von 17.30-18.30 Uhr in Waldsee

Hier finden Sie eine Erklärung der stillen Anbetung und



Öffnung der Kirche zum stillen Gebet

St. Nikolaus Neuhofen

Immer am Dienstag von 15:00 bis 17:00 (unter Beachtung der Corona-Vorgaben)

Maria Himmelfahrt Otterstadt

Die Kirche Mariä Himmelfahrt in Otterstadt ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Briefkasten ist zugänglich für Post ans Pfarramt und für Messbestellungen.

St. Bonifatius Limburgerhof

Kirchenöffnung zum stillen Gebet in Limburgerhof am Dienstag und Donnerstag von 16 bis 18 Uhr sowie Sonntag von 17.00 bis 18.00 Uhr

 


Als Seelsorger sind wir aber weiter für Sie da! Sie erreichen uns immer
übers Pfarramt (06236 429080), wir rufen ggf. zurück – versprochen!

Wir sind telefonisch und per Email erreichbar unter:

Tel.: 06236 429080

Email: pfarramt.waldsee@bistum-speyer.de.

 





Für alle öffentlichen Gottesdienste gilt:

 

Keine Anmeldung zu den Gottesdiensten nötig!

Mit Ablauf des 2. April 2022 sind alle wesentlichen staatlichen Vorschriften zur Bekämpfung der Ausbreitung des Corona-Virus entfallen. Dies gilt auch für den Bereich der Religionsausübung. Ungeachtet dessen wird von staatlichen und kirchlichen Stellen empfohlen, weiterhin überall dort medizinische Masken zu tragen, wo Menschen miteinander in Kontakt kommen. Eine Zuweisung fester Plätze, die einen Abstand von 1,5m sicherstellen, erfolgt nicht mehr. Die Gottesdienstbesucher sind deshalb aufgefordert bei der Sitzplatzwahl in Eigenverantwortung auf ausreichenden Abstand zu anderen Gottesdienstbesuchern zu achten.

 Wie bisher sind beim Betreten der Kirche die Hände zu desinfizieren.

Wir freuen uns sehr auf Gottesdienste mit Ihnen und bitten um Verständnis für die staatlichen und kirchlichen Vorgaben.

Ihr Pfarrer

Frank Aschenberger




Wir wollen unseren Beitrag dazu leisten, dass möglichst wenige Menschen dem Risiko einer Infektion mit dem Corona-Virus (COVID19) ausgesetzt werden.

Weitere Informationen und Hinweise finden Sie auf der Homepage des Bistum Speyer https://www.bistum-speyer.de und im Aushang.

Das zentrale Pfarrbüro ist

am Dienstag und Donnerstag von 9.00 bis 12.00 für Besucher geöffnet.

Wir sind telefonisch und per Email erreichbar unter:

Tel.: 06236/429080

Fax: 06236/4290811

Email: pfarramt.waldsee@bistum-speyer.de

Die Öffnungszeiten in den Kontaktstellen Altrip, Limburgerhof ,Neuhofen und Otterstadt entfallen bis auf weiteres coronabedingt.

Als Seelsorger sind wir aber weiter für Sie da! Sie erreichen uns wie immer
übers Pfarramt (06236 429080), wir rufen ggf. zurück – versprochen!


Verfügungen der Diözese Speyer

Daher gilt ab sofort für alle Pfarreien im Bistum Speyer folgendes:

https://www.bistum-speyer.de/aktuelles/corona-krise/schutzmassnahmen/

Diese Regelungen gelten zunächst bis auf weiteres.


Gottesdienste aus dem Bistum

Gottesdienste aus dem Bistum

Auch wenn öffentliche Gottesdienste unter der Einhaltung der Hygienemaßnahmen zur Vermeidung der Ausbreitung des Coronavirus wieder möglich sind, werden an verschiedenen Orten im Bistum Livestream-Gottesdienste angeboten.

https://www.bistum-speyer.de/news/nachrichtenansicht/?no_cache=1&tx_ttnews%5Btt_news%5D=13411&cHash=b23cf2851390328f8711a79cf8c0c480