Aktuelles in Altrip

Einladung zum ökumenischen Sommergottesdienst in Altrip


Ökumenische Telefonandachten

Ein offenes und einfaches Angebot: Nummer wählen und hören

Ab sofort können Sie Zuspruch, Gedanken zur Besinnung, Gebete und Segensworte ganz einfach telefonisch abrufen. Wählen Sie Altrip 48 929 78 und hören Sie – am Sonntag, Montag, Mittwoch und Freitag jeweils neue – wechselnde Impulse eines ökumenischen Teams.

Bitte verbreiten Sie die Nummer vor allem unter Menschen, die keinen Computer / keinen Internetzugang haben oder benutzen können.

Wir freuen uns über Rückmeldungen und Anregungen zu diesem Format auf einem alten Medium, das in diesen Tagen wieder aktuell geworden ist, um einander nahe sein zu können.


Textfeld:

Liebe Altriper Bürgerinnen und Bürger,
liebe Gemeindeglieder,

traditionell läuten die Glocken der protestantischen Kirche unter der Woche täglich um 11 Uhr und um 18 Uhr. So wollen wir es auch in der Zeit der gegenwärtigen Krise beibehalten. Ab sofort läuten auch die Glocken der katholischen Kirche jeden Abend um 19.30 Uhr. In ökumenischer Verbundenheit rufen unsere Glocken die Altriper Bevölkerung nun also dreimal täglich zu Besinnung und Gebet. Hinzu kommt nach wie vor das Geläut am Sonntagmorgen. In diesen Tagen gelten unsere Gedanken und Gebete vor allem den Erkrankten und Besorgten, den Ärztinnen und Ärzten sowie Pflegenden, aber auch allen, die für unsere Sicherheit und Versorgung da sind.

Wer sich dieser übergreifenden Gebetsgemeinschaft anschließen möchte, kann zu den genannten Zeiten ein „Vater unser“ beten oder das ökumenische Gebet mitsprechen, das Bischof Dr. Wiesemann und Kirchenpräsident Schad entworfen haben.

Möglich ist auch, einen Moment stille zu werden und an die Menschen zu denken, die einem lieb sind oder die sich in ihrer Existenz gefährdet sehen. Immer weiter verbreitet sich auch der schöne Brauch, am Abend eine Kerze ins Fenster zu stellen.

Miteinander setzen wir so hör- und sichtbare Zeichen der christlichen Gemeinschaft, des gegenseitigen Trostes und der Ermutigung.